Pralinen II – Formen selbst gießen

orientSie möchten in das nächsten Level der Pralinenherstellung eintreten, nicht „nur“ Hohlkörper füllen oder Ihre Lieblingskuvertüre als Hülle für Ihre Pralinen verwenden? Dann ist dieser Kurs der nächste Schritt.

In diesem Kurs beschäftigen wir uns intensiv mit verschiedenen Methoden der Temperierung von Kuvertüren. Dies ist Voraussetzung dafür, dass die gegossenen Formen die Pralinen wieder „freigeben“. Wir arbeiten mit dunkler und Milchkuvertüre, sowie mit weißer Schokolade und stellen natürlich außergewöhnliche Ganachen und Füllungen her. Es gibt – wie gewohnt – viele Tipps und Tricks, Problemlösungen und eine vergnügliche Zeit mit unserer Leidenschaft Schokolade.
Doch Achtung: dies kann der Einstieg in eine große Leidenschaft werden.

KURSTERMINE

Kursgebühr

148,– €

Kursdauer

6 Stunden

Die Kursgebühren enthalten alle benötigten Zutaten und Getränke. Selbstverständlich können Sie am Kursende Ihre hergestellten Pralinen mit nach Hause nehmen.